Distant Suns (VR) jetzt für iOS verfügbar

Entdecken Sie den Astronauten in sich und tauchen Sie in die beeindruckende Welt des Nachthimmels ein

distant_suns_VR_900x600

Die warmen Sommernächte laden gerade förmlich dazu ein, zu später Stunde ein paar Sterne zu beobachten. Viele von uns erkennen noch den Polarstern, den großen Wagen (großen Bären) und einige vielleicht auch noch den kleinen Wagen (kleinen Bären). Doch dann ist für viele bereits Schluss mit dem Wissen über den Nachthimmel. Doch was gibt es über uns noch alles zu entdecken? Die App Distant Suns (VR) für iOS ist die perfekte Hilfe für diejenigen, die eine von vielen Antworten auf diese Frage erhalten wollen und ihr astronomisches Wissen verbessern wollen.

Die Virtual Reality (VR) „Distant Suns (VR)“ von First Light Design liefert jedem ein persönliches Planetarium direkt auf das iOS Gerät. Sie bietet über 250.000 Sterne, alle Konstellationen, Galaxien, Nebel, Planeten und große Monde und dient als persönlicher Tutor, um Einzelpersonen oder Familien über den Nachthimmel zu unterrichten. Ganz egal ob zu Hause auf dem Balkon, oder in der Natur – für die Nutzung der App ist keine Internetverbindung erforderlich, so dass der Nutzer auch entfernte und abgelegene Orte für seine Erkundungstour aufsuchen kann. Unter „What’s Up“ wird dem User ein Überblick über den Himmel des Abends gegeben und er kann sich seine Lieblingssternenbilder speichern und diese mit anderen Geräten synchronisieren.

Im VR-Modus kann der Nutzer über die Saturn-Ringe fliegen, beobachten wie sich der Sommerhimmel im Laufe der Monate ändert, oder sogar den Mond besuchen, um sich zum Beispiel die Apollo-Landeplätze anzuschauen.

Distant Suns VR ist im Apple App Store erhältlich und kostet 1,09 EUR.

2018-08-06T12:37:17+00:00August 3rd, 2018|